Projektübersicht

Der Deutsch-Französische Kindergarten e. V. baut einen neuen Kindergarten an einem wunderschönen Standort auf den Südhöhen. Waldnah und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Station Natur und Umwelt möchten wir ein naturnahes Außengelände nach dem Motto "Weniger ist mehr" gestalten. Eine Schaukel und ein Sandkasten dürfen dabei aber nicht fehlen.

Kategorie: Wuppertal
Stichworte: Neues Außengelände, Neuer Kindergarten, Vogelnestschaukel, Sandkasten, Fröhliche Kinder
Finanzierungs­zeitraum: 08.11.2019 13:42 Uhr - 08.02.2020 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Dezember 2019 bis Februar 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten gern das neue Außengelände unseres neu gebauten Kindergartens an der Jägerhofstraße in Wuppertal durch möglichst viele Spenden gestalten. Wir würden gerne eine Vogelnestschaukel sowie einen Sandkasten mit dem Projekt finanzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten ein naturnahes Außengelände mit einer Vogelnestschaukel und einem Sandkasten. Zielgruppe sind in erster Linie Eltern, Großeltern, Freunde und Förderer des Deutsch-Französischen Kindergartens in Wuppertal.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir einen ganz tollen neuen Kindergarten bekommen und hier passende Spielgeräte für das Außengelände nicht fehlen dürfen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in eine Vogelnestschaukel und dann in einen Sandkasten. Sollte es eine Überfinanzierung geben, fließt es in weitere Gerätschaften des Außengeländes z.B. in eine Rutsche.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand sowie die Geschäftsführung und Kindergartenleitung. Projektinitiatorin ist Stefanie Althaus (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit des Deutsch-Französischen Kindergartens e. V.)